Digitalisierung

Die Digitalisierung der Wirtschaft und der Gesellschaft schreitet mit hohem Tempo voran. Auch unser tägliches Leben wird in vielen Bereichen immer digitaler und vernetzter. Diese Entwicklung wird auch vor dem organisierten Sport nicht halt machen.

Wie können Sportvereine, Sportverbände und Sportligen von dieser Entwicklung profitieren? Wie welche Risiken bestehen? Und wie können die richtigen Entscheidungen im digitalen Transformationsprozess getroffen werden, wenn auf der einen Seite zwischen einer Vielzahl digitaler Möglichkeiten die richtige für die eigene Organisation gefunden werden muss und auf der anderen Seite die Entscheider im organisierten Sport selber nicht oder nur bedingt über die digitalen Erfahrungen verfügen?

Mit der von rosenbaum nagy entwickelten 6plus1 Digitalisierungs-Matrix beantworten wir diese Fragen, bestimmen den digitalen Reifegrad der Sportorganisation und entwickeln gemeinsam mit Ihnen die Vision und Strategie, um die erfolgreiche digitale Transformation einzuleiten und umzusetzen.

Leistungen

Analyse
Beratung
Transformation
Social Media
Content Strategie
Management

Was genau machen wir?

  • Mit Hilfe der von rosenbaum nagy entwickelten 6plus1 Digitalisierungs-Matrix analysieren wir Ihren Verband, Ihren Verein oder Ihre Liga und ermitteln den digitalen Ist-Zustand. Was ist die Digitale 6plus1 Matrix?

Mit der 6plus1 Digitalisierungs-Matrix werden 6 Bereiche der Sportorganisation auf ihren digitalen Ist-Zustand hin untersucht und bestimmt. Diese sind:

  • Die interne und externe Kommunikation
  • Die internen und externen Prozesse
  • Die internen und externen Angebote

Diese sechs Bereiche sind wichtig, um zu einer professionellen Bewertung im Hinblick auf den Digitalen Reifegrad der Sportorganisation zu kommen. Sie alleine reichen aber noch nicht aus, um ein vollständiges Bild zu erhalten. Es fehlt die wichtigste und letzte Komponente für eine ganzheitliche Betrachtung der Ist-Situation: Die Digitale Führungskompetenz. Sie ist der entscheidende Faktor, wenn es um eine exakte Bestimmung geht. Um die internen und externen Bereiche Kommunikation, Prozesse und Angebote für die Digitale Transformation zukunftsfähig aufzustellen, ist die Bestimmung der Digitalen Führungskompetenz der zentrale Baustein. Erst wenn der Reifegrad zusammen mit den 6 Bereichen bestimmt ist, können Handlungsempfehlungen, Visionen und Strategien erarbeitet und der Transformationsprozess erfolgreich eingeleitet bzw. fortgeführt werden.

Die digitale Landschaft ist unübersichtlich und erfordert Spezialisten, die sich in ihr auskennen.

  • Welche Tools sind die richtigen für Ihre Organisation?
  • Wie setze ich Social Media in der Kommunikation richtig ein?
  • Wie nutze ich Bewegtbild-Content korrekt und wer erstellt mir diesen?
  • Welche digitale Software ermöglicht es meinen Mitarbeitern und Ehrenamtlern effizienter und schneller zu arbeiten?

All dies sind nur einige Fragen, auf die rosenbaum nagy mit Ihnen gemeinsam eine Antwort sucht und findet. Nachdem wir mit Ihnen anhand der 6plus1 Digitalisierungs-Matrix Ihren ganz persönlichen Digitalen Ist-Zustand ermittelt haben, unterstützen wir Sie darin, eine Digitale Vision sowie die Digitale Strategie zu erstellen. Diese sind unabdingbar wenn Sie die Digitale Transformation erfolgreich umsetzen wollen und Ihre Organisation oder Ihr Unternehmen erfolgreich aufstellen möchten. Der Sport konkurriert mit den Angeboten der Wirtschaft und muss sich aufmerksamkeitsstark positionieren, um gegen diese Angebote wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine mittel- und langfristige Digitalstrategie ist hierfür von entscheidender Bedeutung.

Mit Hilfe der von rosenbaum nagy entwickelten 6plus1 Digitalisierungs-Matrix haben Sie Ihren Digitalen Reifegrad ermittelt, Ihre Digitale Strategie ist erarbeitet und jetzt geht es an die Umsetzung der Digitalen Transformation Ihres Verbandes, Vereins oder Ihrer Liga. Ihre haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen mitgenommen und sanft an Neuerungen herangeführt werden. Fans müssen abgeholt und neue Software eingeführt werden. All dies muss sinnvoll geplant und gesteuert werden. Rosenbaum nagy unterstützt Sie bei der Umsetzung dieses Vorhabens professionell und begleitet die Digitale Transformation von der ersten Stunde bis zur erfolgreichen Umsetzung. Dabei haben wir den Markt, die Konkurrenz sowie die Anforderungen in Ihrer Organisation immer im Blick, um bei sich ändernden Vorzeichen agil reagieren und Anpassungen vornehmen zu können. Der Markt bewegt sich rasant, disruptive Geschäftsmodelle beeinflussen Ihre Geschäftsmodelle und müssen beobachtet werden. Wir garantieren, Ihre Organisation für die digitale Zukunft fit zu machen und sie auf dem Weg zur zukunftsfähigen Sportorganisation zu begleiten.

Social Media ist längst nicht mehr nur ein Trend. Wer in der zunehmend digitalen Welt erfolgreich kommunizieren will, muss sich mit den sich bietenden Möglichkeiten nicht nur auseinander setzen, sondern die unterschiedlichen Kanäle wie Facebook, Instagram, Snapchat u.a. auch bespielen. Hierbei ist es wichtig eine klare Kommunikationsstrategie zu verfolgen. Neben der Entwicklung eines Redaktionsplanes ist die Auswahl der Social Media Tools entscheidend, wenn es darum geht die Zielgruppe zu erreichen und ein schlüssiges Markenbild an den Fan, die Mitglieder und die Sportinteressierten zu kommunizieren. Ebenso ist die Analyse der Konkurrenz unabdingbar und die regelmäßige Überprüfung der Online-Reputation ein Muss. Hierbei unterstützt und berät rosenbaum nagy und stellt gemeinsam mit Ihnen Strategien zur Krisenprävention auf, um im Notfall eine effektive Schadensbegrenzung zu betreiben.

Es ist gerade für Sportorganisationen heute einfacher denn je Content zu erstellen und zu verbreiten. Die digitalen Medien bieten neben den klassischen Medien hierfür ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Vom Newsletter über Blogs und Social Media bis hin zur Erstellung von Video Content und Livestreaming-Angeboten sind viele Wege denkbar und mit geringem Aufwand umsetzbar. Doch welche Form eignet sich am besten wofür? Wer ist in der Organisation dafür zuständig, und wie sieht die Strategie dahinter aus? Bei all diesen Fragen übernimmt rosenbaum nagy für Sie die Klärung und – wenn gewünscht – die Umsetzung. Wir schreiben, fotografieren und filmen für Sie. Wir erstellen Stories und Content, die den User interessieren und erzählen Geschichten, die zu ihrer Organisation passen und sich an den Zielen ihrer Marke orientieren. Dabei analysieren wir zuerst die IST-Situation und leiten mit Ihnen die Zielsetzung ab. Anhand der unterschiedlichen Tools und Prozesse erarbeiten wir Inhalte sowie Redaktionspläne und Kommunikationskanäle und geben eine Strategieempfehlung ab. Daraus resultiert die Content-Produktion, -Distribution sowie das Content-Management. Alles aus einer Hand, professionell und zielgerichtet. Unsere Spezialisten sind dabei für sie Ansprechpartner und Sparringspartner zugleich, um das Optimum aus Ihren Inhalten herauszuholen und Ihre Organisation einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Gerade Sport lebt von Emotionen, diese bringen wir mit Ihnen an die Zielgruppe, um für potentielle Sponsoren attraktiver zu werden sowie Fans und Mitglieder mit den aktuellsten Infos und Geschichten zu versorgen.

Wie können wir helfen?

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie unser online Kontaktformular.

„Aufgrund der langjährigen Beratungserfahrung und der umfangreichen Vernetzung in der Sportbranche sowie in Wirtschaft und Industrie garantiert die rosenbaum nagy management & marketing GmbH ein Höchstmaß an Professionalität und Ergebnisqualität in der Sportberatung sowie Sportvermarktung.“

Michael Rosenbaum
Dr. Michael Rosenbaum
Geschäftsführer, rosenbaum nagy management & marketing GmbH

Wir machen Sie fit für die digitale Zukunft.